Bujar, Jahrgang 1995

zur Übersicht

2018 Lehre zum KFZ-Mechatronik-Geselle ist fertig,
Weiterbildung zum Diagnose-Techniker hat angefangen,

durch Lehrabschluss, Weiterbildung, Berufseinstieg und einige Urlaubsreisen war das Sportprogramm unterbrochen und wird gerade wieder gestartet,
Kickboxen soll wieder regelmäßig laufen,
dazu kommen Calisthenics-Routinen als Krafttraining,
 Schwimmtraining ergänzend für Kraft und Ausdauer startet,
es entsteht ein Wochenprogramm,

 

2017 zu den Bildern
 

Lehre läuft, letztes Jahr, im Februar 2018 Abschluss,
Kickboxen seit Mai angefangen in der Fight-Scool in Tübingen,
3 x wöchentlich je 1 Stunde,
Ziel: Stärker und sicherer werden, sich wehren können,
die Verbindung zur Calisthenic ist durch Art des Trainings da, das verstärkt sich wechselseitig

   
2016

wohnt noch zu Hause bei der Mutter, drei Geschwister,
z. Z. Lehre, Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker

seit August diesen Jahres bei den Calisthenics in Mössingen dabei, da gibt es einen Parcours mit Reck- und Barrenstangen, vorher im Studio trainiert

kurzfristiges Ziel: Muscle-Ups können
langfristiges Ziel: für Kraft, für Selbstbewusstsein und für ein gutes Leben, der Sport ersetzt durch Disziplin und Zielklarheit ein Rotzlöffelleben aus früheren Tagen

Wochenprogramm: in der Woche zweimal Schwimmtraining, dreimal ins Studio - Training mit dem Eigengewicht, zum Wochenende immer draußen auf dem Parcours

Ernährung: normal, kein Kalorienzählen, Eiweiß manchmal bei Bedarf dazu, viel Obst

soziales Leben: das Umfeld wechselt gerade relativ komplett durch die Art der Lebensführung